Familienunterstützender Dienst (FUD)

Mit dem Familienunterstützenden Dienst (kurz „FUD“ genannt) bieten die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen ein maßgeschneidertes Angebot, um eine Unterstützung und Entlastung für deren direktes familiäres Umfeld zu erreichen.

 

Durch dieses Entlastungsangebot erreichen wir eine Entspannung in der Familie und eine Bereicherung für das Leben des Menschen mit Behinderung.

 

Der FUD wird meistens stundenweise in der Woche gebucht, wenn die Angehörigen durch berufliche oder private Aktivitäten verhindert sind.

 

 

" Es ist normal, verschieden zu sein"

Lebenshilfe Zweibrücken e.V.
Steinhauser Str. 6
66482 Zweibrücken

Freizeit-Flyler 4. Quartal 2018
Unsere Angebote Oktober - Dezember 2018
freizeitflyer_oktober_dezember_2018.pdf
PDF-Dokument [482.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lebenshilfe Zweibrücken e.V.